Wärmepumpen

Durch Nutzung der Umgebungsluft nachhaltig Energie gewinnen und Kosten sparen.

Luft-Wasser-Wärmepumpen nutzen die Energie um damit das Wasser für den Heizkreislauf zu erwärmen.

Wir installieren laufend neue Wärmepumpen und kombinieren sie mit bestehenden oder neuen Heizsystemen.

Wärmepumpe auch ohne Sanierung möglich:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/waermepumpe-109.html

Viessmann Vitocal 250-A

Die neue Viessmann Wärmepumpe Vitocal 250-A hat sich bei der Installation und Energiegewinnung bereits bewährt. Für die Außenaufstellung ist etwas Platz nötig, doch anschließend arbeitet die Wärmepumpe enorm energieeffizient, angenehm leise und ist mit bis zu 70° C Vorlauftemperatur  bestens für die Modernisierung geeignet.

Vorteile

  • Nachhaltige und zuverlässige Energiegewinnung
  • Unkomplizierte Installation & Inbetriebnahme
  • Geringe Betriebskosten durch hohe Effizienz
  • Transparenz bei Energieverbrauch & Kosten per App
  • Simple Bedienung & Einstellung per App
  • Minimale Betriebslautstärke
  • Ansprechendes Design & geringer Platzbedarf
  • Perfekt für Modernisierungen & Einfamilienhäuser
  • 70 °C Vorlauftemperatur bei Außentemperaturen bis –10 °C
  • Wärme- & Kühlfunktion
  • Optimal kombinierbar mit bestehenden Heizsystemen
  • Klimaschutz durch das natürliche Kältemittel Propan
  • Sicherheit bei gesetzlichen Vorgaben zum Umweltschutz

Umwelt- und Klimaschutz

Wärmepumpen benötigen ein Kältemittel um die erzeugte Wärme / Energie in die Heizungsanlage einzuspeisen. Je nach Wärmepumpe kommen verschiedene Kältemittel zum Einsatz. Diese sind mit einem GWP-Wert (Global Warming Potential) gekennzeichnet und geben das Treibhauspotenzial im Vergleich zu CO2 an. Momentan nutzen viele noch Kältemittel wie R410a (GWP-Wert 2088), diese werden jedoch durch neue Gesetze zum Klimaschutz ab dem Jahr 2025 in Deutschland nicht mehr zulässig sein (Regulierung von klimaschädlichen F-Gas Kältemitteln).

Die Vitocal 250-A arbeitet mit dem umweltfreundlichen Kältemittel R290 (Propan, GWP-Wert 3 : 1Kg = 3Kg CO2). Mit dem natürlichen Kältemittel Propan ist man abgesichert dass die neue Heizung auch langfristig die gesetzlichen Vorgaben erfüllt und umweltschonend arbeitet. Entsprechende Wärmepumpen sind somit eine sinnvolle und sichere Investition in die Zukunft.

Minimale Betriebslautstärke

Der Ventilator in der Viessmann Vitocal 250-A Wärmepumpe ist schalloptimiert und sorgt dank intelligenter Drehzahlsteuerung für eine deutliche Verringerung des Luftschalls im Teil-  & Volllastbetrieb. Auf Grundstücken mit dichter Bebauung, z.B. in Reihenhaussiedlungen, kann die Wärmepumpe somit problemlos aufgestellt und genutzt werden.

Geringer Platzbedarf

Dank dem neuen Viessmann Hydrauliksystem reduziert sich der Platzbedarf der Wärmepumpe.  Mit integriertem Volumenstromsensor und Bypass sorgt das System für optimale Umlaufmengen. Der Heizwasser-Pufferspeicher ist integriert, darin wird die Abtauenergie bereitgestellt. Dank dieser Innovationen ist die Vitocal 250-A platzsparender und schneller installiert.