Effiziente Heiztechnik

Eine neue Heizungsanlage bietet Potential in Einsparung und Komfortsteigerung.

Denn der Großteil der Energiekosten wird im deutschen Privathaushalt für Heizung und Warmwasser verbraucht. Wir sind mit den vielen Herstellern von Heizungsanlagen vertraut und gehen unvoreingenommen auf Ihre Wünsche ein. Denn es gibt nicht die eine Anlage die am besten ist. Das Heizsystem muss individuell auf die Gebäudeeigenschaften und dessen Nutzerverhalten geplant, installiert und eingestellt werden.

Wie finde ich das richtige Heizsystem?

Bei der Wahl des richtigen Heizsystems kommt es auf verschiedene Faktoren an:

  • Wie alt ist das Haus?
  • Sind Heizkörper und oder eine Fußbodenheizung installiert?
  • Welche Räume sollen dauerhaft, welche nur passiv, beheizt werden?
  • Wo soll die Anlage stehen und wie viel Platz ist dafür vorhanden?
  • Sind Vorraussetzungen für Wärmepumpen oder Solarthermie gegeben?
  • Wie hoch ist das Budget?
  • Möchten Sie eher niedrige Anschaffungs- oder niedrige Instandhaltungskosten?
  • Wann soll sich die Investition bezahlt gemacht haben?

Diese und weitere Fragen müssen geklärt werden um für Sie das optimale Heizsystem auszuwählen sowie reibungslos und fachgerecht zu installieren. Natürlich übernehmen wir dabei auch sämtliche Nebenarbeiten, wie z. B. Schornsteinsanierungen, Maurerarbeiten, Elektroarbeiten oder die Entsorgung alter Öltanks.

Heizungsoptimierung

Entscheidend für den Verbrauch eines Heizsystems ist die fachgerechte Installation und individuelle Einstellung.
Wir sorgen dafür das Ihre Anlage dauerhaft energieeffizient läuft und beraten Sie gern wenn sie diese optimieren möchten.
Bestehende Anlagen beinhalten oft hochwertige Einzelteile, es mangelt aber am nötigen Zusammenspiel der vorhandenen Komponenten. Oft ist es sinnvoll, veraltete Einzelteile und Energiefresser (z.B. die Heizungspumpe) gegen effizientere Produkte auszutauschen. Etwa 15% der Heizkosten lassen sich übrigens oft allein durch die richtige Regelungseinstellung einsparen. Auch die Nutzung Erneuerbarer Energien möchten wir Ihnen empfehlen.

Störungs- & Notdienst

Bei Ausfall oder Störung Ihrer Heizungsanlage sind wir schnell und zuverlässig für Sie da. Unsere Heizungstechniker und Monteure sind durch jahrelange Erfahrung und kontinuierliche Schulungen mit den meisten Anlagen vertraut.

Notdienst rund um die Uhr
7-Tage in der Woche
Telefon: 0151 65447792

Wartungsdienst

Wirken Sie dem Verschleiß Ihrer Heizungsanlage entgegen und lassen Sie diese einmal jährlich fachgerecht warten. Denn sobald es an der ersten Stelle nicht mehr rund läuft wird der gesamte Heizbetrieb gestört und Ihre Anlage wird anfällig für weitere Ausfälle. Die Wartung sichert Ihnen eine dauerhaft saubere und effizient arbeitende Heizung und beugt Reparaturen vor.  Bei Neuanlagen ist die jährliche Wartung meist Voraussetzung um Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller zu bewahren. Damit Sie die regelmäßige Wartung nicht vergessen, bieten wir Ihnen einen Wartungsvertrag an, bei dem wir uns unaufgefordert bei Ihnen zur Terminabsprache melden. Ihre Anlage wird gereinigt, korrekt eingestellt und auf vollständige Funktion geprüft. Alle Leistungen werden dabei fachmännisch dokumentiert.

Individuelle Heizkörper

zehnderlogo-kermiHeizkörper dienen heutzutage nicht nur der Wärmeerzeugung des Raumes, sondern prägen oftmals die Raumgestaltung entscheidend mit. Der Vielfältigkeit sind hier kaum Grenzen gesetzt, hinsichtlich Material und Farbe, sowie Form und Größe. Lassen Sie sich von uns beraten. Prospekte der verschiedene Hersteller erhalten Sie bei uns im Büro und auch die Ausstellungen unserer Handelspartner bieten reichlich Inspiration für Ihre eigenen vier Wände. Besonders die Firmen Zehnder und Kermi entwickeln in diesem Bereich immer wieder interessante und moderne Möglichkeiten.

Hydraulischer Abgleich

Der hydraulische Abgleich einer Heizungsanlage stellt einen weiteren wichtigen Aspekt der Optimierung dar. Er stellt sicher, dass alle Heizkörper oder Heizkreise der Fußbodenheizung exakt mit der Wassermenge versorgt werden, die notwendig ist, um die gewünschte Heizleistung zu erzielen. Es wird in jedem Raum geprüft, welche Heizströme nötig sind, um ihn auf die gewünschte Temperatur zu bringen. Alle Thermostate werden kontrolliert, Druckverluste berechnet und die Leistung an die Umwälzpumpe angepasst. Ohne hydraulischen Abgleich kann es sein, dass einzelne Räume mit zu viel oder zu wenig Wärme versorgt werden. Die Folge ist oft ein erhöhter Energieverbrauch, da die Heizung höher gedreht wird, um die gewünschte Temperatur im jeweiligen Zimmer zu erreichen. Durch den hydraulischen Abgleich wird die Wasserumlaufmenge eingestellt, die Heizungsanlage braucht fortan nur die Menge aufzuheizen die nötig sind.
Dieses Video des Instituts für Wärme und Oeltechnik erklärt wie der hydraulische Abgleich funktioniert. In diesem Video des ZDF erfahren Sie wie Sie Ihre Heizung optimal einstellen.

Heizungsschutz mit BWT AQA therm

zum PDFHeizungswasser fungiert, oft über einen Zeitraum von über 20 Jahren, als Wärmeträger der Heizungsanlage. Die Qualität des Wasser kann dabei für die Effizienz und Lebensdauer der Anlage von entscheidender Bedeutung sein. Die Ursache von Störungen und Ausfällen ist häufig verschmutztes Heizungswasser. Sauberes, aufbereitetes Wasser verhindert dagegen Korrosion sowie Kalk- und Schlammablagerungen – in Ihrer Heizungsanlage wie auch in den Rohrleitungen. Besonders die Qualität der Erstbefüllung kann für den Wirkungsgrad sowie die Betriebsdauer der Anlage ausschlaggebend sein. Für einen reibungslosen und effizienten Betrieb Ihrer Heizungsanlage empfehlen wir daher den Einbau des BWT AQA therm. Hier finden Sie nähere Informationen der Firma BWT über das Heizungswasser-Schutzprogramm AQA therm.

Hallenbeheizung

Auch für Gewerbe- und Industrieobjekte bieten wir entsprechende Heizsysteme an. Wir ermitteln Ihren Bedarf und beraten Sie gerne ausführlich hinsichtlich der passenden Anlage. Optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, sowie umwelt- und kostenbewusst dank höchstem technischen Standard.